Donnerstag, 14. August 2014

Leseknochen

In ganz vielen Blogs liest man ja über diese Leseknochen... Und anfangs dachte ich mir, sowas brauche ich nicht. Ich habe mich aber trotzdem überzeugen können und es hat sich gelohnt! Super bequem und total einfach zu nähen!




Und da der Leseknochen für mich ist, darf er heute zu RUMS.

Kommentare:

  1. :-) willkommen im "Leseknochen-Club"!!! So dachten viele... hihi.
    Schön ist dein Exemplar geworden.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Jawoll ... willkommen im "Club" ... und wo bleibt der nächste ... eigentlich ist das eine Sucht, bei der die gesamte Bekannt- und Verwandschaft benäht wird!

    ;O))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen, der nächste ist vollbracht - siehe hier: http://schoenedingeselbermachen.blogspot.de/2014/08/noch-ein-leseknochen.html

      LG
      Claudia

      Löschen
  3. Ich dachte anfangs auch, ich bräuchte keinen Leseknochen. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass er so wunderbar wandelbar ist :-)
    Vor allem ist er jetzt immer ein tolles Mitbringsel :-)

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen